Android schafft Layer in Leinwand

Ich möchte lernen, wie kann ich Layer (wie in Photoshop) in meiner Android-Anwendung erstellen. Ich möchte eine Grundsache erzielen: Wenn ich ein Bild in meine Leinwand hinzufüge, was zum Beispiel eine Figur sein wird, möchte ich die Leinwand malen können, aber das Gemälde darf die Linien nicht beeinflussen. Und dann muss ich das Bild auf meiner Sd-Karte speichern.

Irgendwelche Vorschläge / Ratschläge / Beispiele? Was kann ich dazu nutzen?

  • Wie kann ich ein 9-PATCH-PNG ganz abdecken?
  • Quadratisch geformte Layoutgrenze mit runden Innenkanten
  • 3 Solutions collect form web for “Android schafft Layer in Leinwand”

    Die Bestellung, wie Sie malen, macht Schichten. Erstellen Sie einen Stapel von Objekten, was Sie malen und dann einzelne Objekte ändern (Malerei in Schicht) oder verschieben Sie sie in diesem Stapel (wechselnde Schichten). Verwenden Sie dieselbe Reihenfolge, um Ihr Bild zu speichern.

    Schauen Sie sich die verschiedenen Xfermode , die Sie auf eine Paint anwenden können. PorterDuff.Mode bietet einige Optionen wie Sie in Photoshop, wie Bildschirm, und multiplizieren, erleichtern und verdunkeln. Der AvoidXferMode jedoch eher für Ihre Bedürfnisse.

    Sie können Ihre Ebenen in einem FrameLayout zusammenstellen. Vielleicht brauchst du etwas Trick, um sicherzustellen, dass Touch-Events an die richtige Ebene übergeben werden.

    Sobald du Android hast, kannst du deine Ansichten mögen, wie du willst, du kannst mFrameLayout.onDraw (Canvas c) das ganze Ding auf eine Leinwand zeichnen.

    Dieser Artikel hat einige Informationen darüber, wie Sie Ihre Viewgroup in ein JPEG-Bild auf Leinwand in JPEG-Datei

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.