Android Studio – Debugging: Springe zum nächsten Break Point?

Ich habe gesucht, wie man zum nächsten Break Point in Android Studio springen, während du deine Anwendung debugging.

Ich habe mit F8 in Eclipse, um das Gleiche zu tun, aber konnte nichts in Android Studio finden .

Irgendeine Idee, wo ist es?

  • Wie integriere ich ZXing Library zu Android Studio für Barcode Scannen?
  • Soll ich in Android Studio bekommen oder sollte ich bei Eclipse bleiben?
  • IndexNotReadyException - Android Studio
  • So löschen Sie ein Modul in Android Studio
  • Android-Code faltet den Switch-Block
  • Eclipse manuelle Code falten ähnlich wie visuelle Studio Region
  • Android Studio war nicht in der Lage, eine gültige Jvm (im Zusammenhang mit MAC OS)
  • Fehlende Plattform-Tools bei der Installation von Android Studio auf Mac OSx
  • 9 Solutions collect form web for “Android Studio – Debugging: Springe zum nächsten Break Point?”

    Verwenden Sie ALT + F9 für den nächsten Bruchpunkt.

    Im Android-Studio, im Debug-Modus, wähle das Menü "run", klicke auf "Fortsetzen Programm", es würde zum nächsten Haltepunkt gehen.

    Verwenden Sie F9, um zum nächsten Breakpoint im Studio zu gelangen, das Äquivalent von F8 in Eclipse

    Sie können auch die Eclipse-Verknüpfungen verwenden, um im Android-Studio zu debuggen,

    Nur müssen Sie die Keymap-Einstellungen ändern,

    Datei> Einstellungen> keyMap> Eclipse auswählen und anwenden!

    Standard-Taste für Resume beim Debuggen in Android Studio ist F9 .

    Sie können ganz einfach alle Schlüssel sehen, wenn Sie Mouseover wie unten gesehen –

    Bildbeschreibung hier eingeben

    Ich weiß nicht, ob das, was Sie wirklich wollen, aber ich denke, es ist, was Sie suchen:

    Debug deine App mit Haltepunkten

    Nachdem Sie Breakpoints in Ihrem Code gesetzt haben, klicken Sie auf Rerun , um die App erneut zu starten. Wenn ein Haltepunkt getroffen wird, pausiert Android Studio die App und hebt den Haltepunkt im Quellcode hervor. Im Debug-Tool-Fenster können Sie Variablen untersuchen und die Ausführung Schritt für Schritt steuern:

    Um den Objektbaum für eine Variable zu untersuchen, erweitere ihn in der Variablenansicht. Wenn die Variablenansicht nicht sichtbar ist, klicken Sie auf Variablenansicht wiederherstellen. Um einen Ausdruck am aktuellen Ausführungspunkt auszuwerten, klicken Sie auf Ausdruck auswerten. Um zur nächsten Zeile im Code zu gelangen (ohne eine Methode einzugeben), klicken Sie auf Step Over. Um in die erste Zeile innerhalb eines Methodenaufrufs zu gelangen, klicken Sie auf Step Into. Um zur nächsten Zeile außerhalb der aktuellen Methode zu gelangen, klicken Sie auf Step Out. Um die App normal fortzusetzen, klicken Sie auf Programm erneut starten.

    Wenn dies nicht hilft, wenden Sie sich an die offizielle Dokumentation und sehen, ob dies Ihnen helfen kann, habe ich diese Informationen aus der offiziellen Dokumentation:

    https://developer.android.com/tools/debugging/debugging-studio.html

    Diese Frage wurde bereits beantwortet, aber das könnte auch für zukünftige Leser hilfreich sein:

    So wie es bereits erwähnt wurde, kannst du mit ALT + F9 auf Windows oder fn + shift + command + F9 auf Mac zum nächsten Haltepunkt springen. Sie können auch die Tastenkombination anpassen, die Sie verwenden möchten, um es bequem zu machen (zB: Debugging mit der F8 Taste machen, wenn Sie möchten). Hier ist, wie man es macht:

    Android Studio -> Einstellungen -> Keymap -> geben Sie in die Suchleiste "breakpoint" -> doppelklicken Sie auf die Verknüpfung, die Sie bearbeiten möchten -> wählen Sie "Tastaturkürzel hinzufügen" und legen Sie dann, was für Sie bequem ist " (Stellen Sie sicher, dass es nicht ein Duplikat ist). Fertig! Bildbeschreibung hier eingeben

    Für mich (macOs Sierra) ist es cmd + alt + R.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.