App-Dateigrößenunterschiede in Android und iOS

Ich arbeite mit beiden App-Distributionen (Android Market und Apple App Store) Ich habe ein Mysterium entdeckt.

Die Dateigröße einer App ist im Allgemeinen größer für eine Apple App als für eine Android App. Ich kann nicht scheinen, eine Erklärung für die Unterschiede zu finden, und es scheint ein unberührtes Thema zu sein.

Ich habe versucht, verschiedene apps und der Unterschied scheint zwischen ein paar MB zu 6-8 MB variieren. Also die Frage ist, wie kommt die Dateigröße für Apple Apps? Wofür wird der zusätzliche MB verwendet?

Beispiele:

BBC:

Android: 918K – https://market.android.com/details?id=bbc.mobile.news.ww

Apfel: 6.7 MB – http://itunes.apple.com/dk/app/bbc-news/id364147881?mt=8

Wegen irgendeiner Spamverhinderung kann ich nicht direkt mit dem Rest verbinden.

British Airways

Android: 1.2 MB

Apfel: 7,9 MB

Northern Bank

Android: 2.1 MB

Apfel: 6,4 MB

Bank of America

Android: 727K

Apfel: 2,1 MB

Ich könnte weitermachen … Wenn jemand eine Statistik der Dateigröße für die beiden App-Distributionen zur Verfügung stellen kann, bestätigt oder widerlegt meine Theorie. – Ich würde es zu schätzen wissen.

  • Download IPA / APK von Crashlytics
  • Erkennen Sie, ob die Webseite in der nativen Facebook-App auf iOS / Android geladen ist
  • Cordova Scheduling Aufgabe
  • C oder C ++ für plattformübergreifende mobile Entwicklung?
  • Kompilieren von C ++ - Code (XCode) für iOS und Android. Ist es echt?
  • Was ist der Unterschied zwischen GCM für iOS und Push-Benachrichtigung Service von Apple zur Verfügung gestellt
  • Erstellen Sie Deep Link für Mobile App
  • IPhone / Android webapp Wrapper
  • 4 Solutions collect form web for “App-Dateigrößenunterschiede in Android und iOS”

    Ich habe gerade den letzten Tag verbracht oder so versucht, dieses genaue Problem zu verfolgen. Ich habe ein kleines Spiel namens BlockIT für Android gebaut, und jetzt habe ich eine laufende Version für iOS. Die extrem seltsame Sache ist, dass die Android-Version 8,2 MB und die iOS-Version ist 14,1 MB.

    Jetzt, da ich der Besitzer der Quelle bin, wollte ich das aufspüren und herausfinden, warum. Wie viele hier vorschlagen, dass es die grafischen Elemente sind – das ist nicht der Fall. Der gesamte Datensatz (Nicht-Code) war in jedem Paket fast identisch. Das macht Sinn, da ich die gleiche Grafik in jeder Anwendung verwende.

    Also, warum ist der Code so viel anders zu bauen! Mein iOS-Code-Build war fast 7 MB und der Android war weniger als 3 MB. Der Code selbst wurde geschrieben, um identisch zu laufen und alle nur kleine Teile des Codes sind genau die gleichen auf jeder Plattform. Was ich gefunden habe war, dass die Build (iOS gcc) Einstellungen massive Auswirkungen auf die Größe der Ausgabe, die Sie bekommen. Wenn Sie nur auf Ziel ARM6 oder ARM7 setzen, dann die Größe meiner Code-Binärdatei von 7 MB auf 5 MB fallen gelassen. Dies zeigt an, dass es fast vollständige Duplikate von Funktionen und Bibliotheken für jedes Ziel in der einen Binärdatei gibt! Darüber hinaus scheinen die eingebauten Debugging-Symbole nicht vollständig abgestreift zu werden. Schließlich kostet die Verschlüsselung des Codes auch große Beträge. Dies ist wahrscheinlich das rätselhafteste, da Android ihre Apk in ähnlicher Weise anmeldet. Es scheint, dass die iOS-Signierung sehr seltsam ist.

    Also, ich hoffe das hilft. Wiederholen:
    – Bilder / Daten scheinen nicht das Problem zu sein
    – Code-Building auf iOS generiert mehrere Plattform-Ausgabe in der einen Binär == viele zusätzliche Code (btw I dont wee, warum Apple tut dies – scheint seltsam).
    – Code Verschlüsselung ist nicht sehr großartig auf iOS.

    Es gibt keine wirkliche Möglichkeit, das eigentliche Problem zu beheben (wieder, seltsam und enttäuschend).

    Die binäre ausführbare Datei in einer iOS App ist verschlüsselt und komprimiert so sehr schlecht oder gar nicht. Die binäre ausführbare Datei in einer iOS-App wird mit einem Bibliothekscode kompatibel kompiliert, der es oft größer machen kann als interpretierter Dalvik-Byte-Code für ähnliche Sachen. IPhone-Apps neigen dazu, mehr qualitativ hochwertige Grafik-Inhalte und Kunstwerke für mehrere Bildschirmauflösungen einschließlich der relativ großen iPad-Display enthalten.

    Für eine universelle app im iPhone müssen wir drei Größe von Bildern –

    Eine für 320×480 px
    Zweitens für 640×940 px (retina)
    Dritter für 768×1024 (iPad)

    Wo wir während der Entwicklung einer Android-Anwendung müssen wir drei Arten von Bildern –

    Hdpi (hoch)
    Mdpi (mittel)
    Ldpi (niedrig)

    Eine weitere Sache hier in android gibt es keine obligatorische Regel, um alle drei Arten von Bildern zu setzen. Grundsätzlich hängt es davon ab, für welches Ziel du app machst, nur für die Auflösung, die wir brauchen, um Bilder zu setzen.

    Meiner Meinung nach verwenden Apple-Entwickler mehr Vollbild-Bilder (in Low Def und Retina) und viel mehr Bilder als Android und UI-Definitionen Dateien für iPhone (.XIB) sind viel größer als XML-Dateien in Android verwendet. Es sollte auch ein Unterschied der Kompression in der Verpackung (.APK) ist so sehr komprimiert! Und schließlich vielleicht ein Unterschied in Inklusive Frameworks, aber in diesem Punkt habe ich keine Ahnung 🙂

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.