Im Android Market können, wie häufig Entwickler ihre Apk-Dateien aktualisieren können?

Was sind die besten Praktiken bei der Aktualisierung der Apk-Dateien im Android Market? Ist es ok, eine neue Version zu veröffentlichen, sobald ich eine kleine Störung behebe oder sollte ich ein paar Bugs (wenn diese oder kleinere) konsolidieren und es in einem regelmäßigen Intervall posten. Gerade veröffentlichte ein Spiel und bekam eine extrem Ecke Fall Crash Problem und eine weitere kleine Glitch so bin ich nicht sicher, ob ich die Fix sofort loslassen.

Gibt es auch Einschränkungen für die Anzahl der Updates pro Zeitspanne?

Auch wenn es keine Best Practices als solche gibt, können Sie (Android-Entwickler) teilen, wie oft Sie Ihre APK-Dateien für kleinere und wichtige Fragen aktualisieren und was sind Ihre positiven und negativen Erfahrungen?

Vielen Dank!

  • Android: Hinzufügen einer Upgrade-Schaltfläche
  • OnUpgrade Datenbank - oldVersion - newVersion
  • Umbenennen von App im Android Market während des Upgrades
  • Abbrechen In App Billing Abonnement in Android
  • SQLite-Datenbank von einer Version zur anderen aktualisieren?
  • Android: Probleme beim Aktualisieren auf Android SDK Tools, Revision 7
  • Wie kann man das Tabellenschema nach einem App-Upgrade auf Android aktualisieren?
  • Wie kann ich eine Datenbank aktualisieren, ohne die Daten zu entfernen, die der Benutzer in der vorherigen Datenbank eingegeben hat?
  • 3 Solutions collect form web for “Im Android Market können, wie häufig Entwickler ihre Apk-Dateien aktualisieren können?”

    Einmal in der Woche ist ziemlich optimal für die Erstellung neuer Downloads und Sichtbarkeit. Basierend auf meinen Erfahrungen und was ich gelesen habe Auch Wochenenden und Feiertage scheinen mehr Verkehr zu erzeugen.

    Ich packe in der Regel noch mehr Änderungen in einem Update und versende einmal in 1-2 Wochen. Machen Sie keine Updates, wenn Sie keinen wirklichen Inhalt haben. Das kann die Nutzer verärgern.

    Lesen Sie die Geschichte # 1: http://blog.edward-kim.com/an-android-success-story-13000month-sales-0
    Lesen Sie Geschichte # 2: http://makingmoneywithandroid.com/2011/05/first-month-on-die-android-market/
    Die Erfahrungen der Menschen: Android Market – Zeit zwischen zwei Updates zu warten
    Markt "just in": http://www.google.bg/support/forum/p/Android+Market/thread?tid=5b8adbb9052fc55c&hl=de
    Analyse, wenn am Tag die meisten Downloads: http://nhenze.net/?p=735
    Diskussion über die Zeit des Tages: Beste Zeit / Tag, um auf Android Market zu veröffentlichen?

    Ich persönlich denke, es hängt von der Art der Anwendung ab. Wenn Sie eine Art von Werkzeug codieren, das mehr und mehr Funktionalität mit jedem Update erhält, werden die Benutzer wahrscheinlich nichts dagegen haben die häufige Aktualisierung. Gleiches gilt für eine Anwendung, die zu viele große Bugs hat.

    Wenn du ein Spiel kodierst, dann denke ich, dass Updates, die sich auf den Spielstil beziehen, nur wenige und weit voneinander entfernt sein sollten. Benutzer gewöhnen sich, eine bestimmte Art und Weise zu spielen und könnten sich ärgern, wenn sie sich anpassen müssen, was im Wesentlichen ein anderes Spiel ist, jedes Mal wenn sie es aktualisieren. Level-Pack-Updates sind natürlich eine andere Geschichte (ich glaube, die kommen nicht schnell genug).

    Denken Sie daran, auch wenn ein Update für eine App ausgeht, bedeutet das nicht, dass der Benutzer es herunterladen wird. Ich habe zu viele Freunde mit 22 Updates gesehen … <drop down clear>

    Soweit ich weiß, können Sie so oft aktualisieren, wie Sie möchten. Sie müssen ziemlich viel entscheiden, was die Balance zwischen ärgerlich Ihre Benutzer mit häufigen Updates vs machen sie glücklich, indem sie häufige Fehlerbehebungen zu entscheiden. Für eine Weile habe ich meine eigenen apps ziemlich viel wöchentlich aktualisiert und ich hatte nie irgendwelche negativen Antworten darauf.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.