Verwendung von Cursor in Android

Ich ging durch einige der Codes im Internet über die Datenbank-Verbindung, Abruf. Ich sah Cursor cur1= moveToFirst() in vielen Codes, ich wollte wissen, was ist die Verwendung von Cursor und warum wir verwenden moveToFirst() wie ich bin neu in Android.

  • Recyclerview + Content Provider + CursorLoader
  • Cursor-Fenster konnte nicht aus Binder erstellt werden
  • SQLite Android Datenbank Cursor Fenster Zuweisung von 2048 kb fehlgeschlagen
  • Was ist die Verwendung von moveToFirst () in SQLite Cursors
  • Telefonnummer aus dem Such-URI abrufen
  • NullPointerException in restartLoader Methode von LoaderManager
  • Android SimpleCursorAdapter wird nicht aktualisiert, wenn sich die Datenbank ändert
  • Android Cursor mit ORMLit in CursorAdapter verwenden
  • 8 Solutions collect form web for “Verwendung von Cursor in Android”

    Cursor ist die Schnittstelle, die eine zweidimensionale Tabelle einer beliebigen Datenbank darstellt. Wenn Sie versuchen, einige Daten mit SELECT- Anweisung abzurufen, dann wird die Datenbank zuerst ein CURSOR- Objekt erstellen und ihr Verweis auf Sie zurückgeben.

    Der Zeiger dieser zurückgegebenen Referenz zeigt auf den 0. Ort, der sonst als vorheriger Ort des Cursors aufgerufen wird. Wenn du also Daten vom Cursor zurückholen willst, musst du zuerst zum ersten Datensatz wechseln, also muss man moveToFirst verwenden

    Wenn Sie die moveToFirst () – Methode auf dem Cursor aufrufen , nimmt es den Cursorzeiger auf den ersten Speicherort . Jetzt können Sie auf die im ersten Datensatz vorhandenen Daten zugreifen

    In einfachen Worten, Cursor ist ein Interface whice gibt die Sammlung Ihrer Abfragedaten zurück. moveToFirst() wird verwendet, um die Cursorposition moveToFirst() von wo aus Sie Daten von Ihrem Cursor erhalten möchten. Es gibt Methoden moveToLast() , moveToNext() , moveToPrevious() , moveToPosition(position) mit der du durch den Cursor durch den gewünschten Weg iterieren kannst.

    Zum Beispiel haben Sie Daten in Ihrem Cursor

     Lalit Rithesh Paresh Chandra 
    • moveToFirst() – Wenn du cursor.moveToFirst() benutzt cursor.moveToFirst() dann wird es in diesem Fall Lalit zeigen, da es sich um die ersten Daten in deinem Cursor handelt. Um die nächsten Daten vom Cursor zu erhalten, kannst du moveToNext() .

    • moveToLast() – Hier wird Chandra als aktuelle Daten im Cursor moveToLast() . Um die vorherigen Daten vom Cursor zu erhalten, kannst du moveToPrevious()

    Ein Cursor repräsentiert das Ergebnis einer Abfrage und zeigt grundsätzlich auf eine Zeile des Abfrageergebnisses. Auf diese Weise kann Android die Abfrageergebnisse effizient puffern; Da es nicht alle Daten in den Speicher laden muss.

    Um die Anzahl der Elemente der resultierenden Abfrage zu erhalten, verwenden Sie die Methode getCount() .

    Um zwischen einzelnen moveToFirst() zu wechseln, können Sie die moveToFirst() und moveToNext() verwenden. Mit der Methode isAfterLast() können Sie überprüfen, ob das Ende des Abfrageergebnisses erreicht wurde.

    Cursor liefert typisierte get * () – Methoden, zB getLong(columnIndex) , getString(columnIndex) um auf die getString(columnIndex) für die aktuelle Position des Ergebnisses zuzugreifen. Der "columnIndex" ist die Nummer der Spalte, auf die Sie zugreifen.

    Cursor stellt auch die Methode getColumnIndexOrThrow(String) zur Verfügung, die es ermöglicht, den Spaltenindex für einen Spaltennamen der Tabelle zu erhalten.

    Ein Cursor muss mit dem close() Methodenaufruf geschlossen werden. Eine Abfrage gibt ein Cursor-Objekt zurück.

    Cursor ist wie ErgebnisSet in Java, es hat Zeilen zurückgegeben von einigen Abfragen mit seinem Zeiger. moveToFirst() , moveToNext() und moveToPosition(position) setzt den Zeiger auf die gewünschte moveToPosition(position) .

    Verwenden Sie die Cursor- Schnittstelle als Datenerfassung.

    Es ist ähnlich wie ein Cursor in PL/SQL in der Weise, dass es eine oder mehrere Zeilen, die von einigen Abfragen mit seinem Zeiger zurückgegeben wird, hält.

    Die folgenden Methoden sind in der Cursor Schnittstelle verfügbar, die durch den Cursor iterieren und den Cursor pointer auf die gewünschte Position setzen:

    • MoveToFirst ()
    • MoveToLast ()
    • MoveToNext ()
    • MoveToPrevious ()
    • MoveToPosition (Position)

    Die Cursor-Schnittstelle bietet einen zufälligen Lese-Schreibzugriff auf die Ergebnismenge, die von einer Datenbankabfrage zurückgegeben wird.

    Cursor-Implementierungen müssen nicht synchronisiert werden, so dass Code unter Verwendung eines Cursors aus mehreren Threads eine eigene Synchronisation durchführen sollte, wenn der Cursor verwendet wird.

    Cursor ist eine Klasse, die als Sammlung verwendet wird, um Daten darzustellen. Es ist ähnlich wie Cursor in PL / SQL, es hält die Zeilen (eine oder mehrere) von einigen Abfragen mit seinem Zeiger zurückgegeben. MoveToFirst (), moveToLext (), moveToNext (), moveToPrevious () und moveToPosition (Position) sind Methoden, die im Cursor vorhanden sind, die durch den Cursor iteriert und den Zeiger auf die gewünschte Position setzt.

    Ein Cursor ist, was ein SQL-Abfrageergebnis gespeichert wird.

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.