Verwirrung mit "kleinsten Breite 600 dp" Selektor

In meiner Bewerbung stütze ich Telefon- / Tablettenformfaktoren und habe individuelle Layouts. Ich verwende das Selektor "Layout" (für Telefone), "layout-sw600dp" (für Tabletten).

Im Folgenden sind die Details:

Http://android-developers.blogspot.in/2011/07/new-tools-for-managing-screen-sizes.html

Typical numbers for screen width dp are: 320: a phone screen (240x320 ldpi, 320x480 mdpi, 480x800 hdpi, etc). 480: a tweener tablet like the Streak (480x800 mdpi). 600: a 7” tablet (600x1024). 720: a 10” tablet (720x1280, 800x1280, etc). 

Ich habe ein Nexus 4 Handy, folge sind seine attirbutes

 Size: 4.7 inches Resolution: 768 x 1280 pixels DPI: 318 dp: 386 Here is the dp calculation dp = (px * 160)/dpi dp = (768 * 160)/318 

Wenn ich 768 px in dp Berechnung Formel die dp Wert kommt als 386, aber wenn ich 1280 px die dp Wert kommt als 644.

Mit dem folgenden Verständnis dachte ich für Nexus 4 Landschaft würde es das Layout von sw600dp lesen, aber das ist nicht der Fall.

Da die Auflösung die Breite X Höhe hat, wird sie umgekehrt, wenn das Gerät gedreht wird.

Ich dachte, das ist die Improvisation mit Sw-Selektoren im Vergleich zu vor-3,2 großen, xlarge Sektoren gemacht.

  • Button - Ändern der Hintergrundfarbe auf Klick
  • ? Android: attr / selectableItemBackground mit einem anderen vorhandenen Hintergrund
  • GridView-Elementlistenauswahl für mehrere Elemente, die nicht in Android funktionieren
  • Android benutzerdefinierte Schaltfläche; Textfarbe ändern
  • Android selectableItemBackground Auswahl
  • Android - Entfernen Spinner Dropdown Arrow
  • Taste mit Tastenwähler deaktivieren
  • Wie kann man ein CustomView mit benutzerdefinierten Selektionszuständen implementieren?
  • 2 Solutions collect form web for “Verwirrung mit "kleinsten Breite 600 dp" Selektor”

    Wie es in der Android-Dokumentation hier in Fettschrift heißt (blättern Sie ein bisschen zum Abschnitt "smallestWidth" von Tabelle 2):

    Die kleinste Breite ist eine feste Bildschirmgröße, die für das Gerät charakteristisch ist. Die kleinste Breite des Gerätes ändert sich nicht, wenn sich die Ausrichtung des Bildschirms ändert .

    Die sw-Figur ist immer die kürzere der beiden Bildschirmabmessungen, unabhängig von der Geräteorientierung. Hier kommt das "kleinste" im Namen "smallestWidth". Der Vorteil gegenüber Lebkuchen-Stil "groß" & c. Selektoren ist nur, dass Sie mehr Granularität der Kontrolle bekommen, und es ist mehr vorhersehbar, welche Bildschirmgrößen Sie tatsächlich bekommen, weil es sich nicht darauf verlassen, wie der Hersteller ihre Bildschirmgröße kategorisiert.

    Wenn Sie ein Layout basierend auf der Breite oder Höhe des Bildschirms in seiner aktuellen Ausrichtung auswählen möchten, verwenden Sie ein Verzeichnis namens layout-w600dp oder layout-h600dp .

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.